MedienHafen Düsseldorf – Eine echte Herausforderung

|

„Da haben Sie sich aber ´was vorgenommen. Gute Idee, aber ich glaube nicht, dass Sie das hinbekommen. Zu viele ähnliche Versuche wurden hier schon unternommen.“ So lautete das Resümee der großen Hoteliers und Anlieger des Düsseldorfer MedienHafens, die ich 2011 zur ersten Vorstellung meiner Projektidee „MedienHafen Düsseldorf – Alleine gut, zusammen besser!“ eingeladen hatte.

Medien Hafen Düsseldorf. Foto: rd-pictures by DMC

Nicht wirklich eine ermunternde Beurteilung meiner Idee, von der ich mehr als überzeugt war. Der MedienHafen in Düsseldorf. Einer der absoluten Hotspots in Düsseldorf und Standort der großen Hotels, erfolgreicher Gastronomen, Kreativer und der Industrie. Hier sollte es nicht möglich sein, ein erfolgreiches Team zu bilden, das sich zukünftig mit Standortfragen beschäftigt und die Zukunft des Standortes erfolgreich mitgestaltet?

Meine Motivation und mein Ehrgeiz waren geweckt, den Beweis anzutreten, dass hier eine aktive Standortinitiative möglich ist.
Gut ein Jahr später wurde der Verein „MedienHafen Düsseldorf e.V. erfolgreich gegründet.

Quelle: Rhein-Bote_10.10.2012

Erneut eine spannende Erfahrung auf meiner Beraterreise durch Unternehmen, Vereine und Standorte.

Und da neue Standort-Projekte, nach meiner Ansicht, erst dann als Erfolg gewertet werden können, wenn diese die ersten 2 Jahre erfolgreich überstanden haben und funktionieren, freue ich mich, dass der Verein MedienHafen e.V. inzwischen mehr als sieben Jahre existiert und erfolgreiche Standortarbeit verrichtet.

Auch nach meinem aktiven Ausscheiden aus der Vorstands- & Vereinsarbeit, bin ich immer wieder gerne dort und pflege den Kontakt zu einigen ehemaligen Gründungsmitgliedern.

Medien Hafen Düsseldorf. Foto: rd-pictures by DMC



Schreibe einen Kommentar