Erfolgreiche Vereinsarbeit durch neue digitale Möglichkeiten.

|

Ich erinnere mich noch gut an die Anfänge meiner Arbeit für und mit Vereinen. Kommunikation per Rundfax, Telefonat oder persönlich.

Und immer wieder dieser Satz: „Das wusste ich nicht. Ich habe kein Fax bekommen….“. Schön, dass wir heute in der digitalen Zukunft angekommen sind. Eine enorme Erleichterung, Zeitersparnis und Effizienz für erfolgreiche Vereinsarbeit.

Bei Vorträgen und in der praktischen Umsetzung meiner Arbeit für Vereine und Kooperationsvorhaben, verwende ich ein Säulenmodell.

Eine dieser Säulen für erfolgreiche Projektarbeit stellt die Kommunikation dar, die ich in interne und externe Kommunikation einteile.

Externe Kommunikation

Alle Informationen die über das Projekt, den Verein, die Ziele und Möglichkeiten des Projekts informieren, bezeichne ich als externe Kommunikation. Webseiten, Social Media, PR, etc. alles das, was in vielen Projekten leider immer noch viel zu kurz kommt.
Sei es aus mangelnder Kenntnis um neue Möglichkeiten, um fehlende Manpower oder aus Angst vor den neuen Datenschutzrichtlinien. Externe Kommunikation kommt in vielen Vereinen viel zu kurz.

Dank neuer digitaler Möglichkeiten und Vereinfachungen ist es heute sehr einfach geworden, diesen wichtigen Punkt in der Vereinsarbeit rechtssicher und professionell zu erledigen.

Selbst die Anbindung an gängige Social Media Kanäle wie Facebook oder Instagram ist heute problemlos möglich.

Infos hierzu gibt´s im Internet unter www.vereins-portale.de.

Interne Kommunikation

Einen gleichgewichtigen Stellenwert, wie die externe Kommunikation, nimmt die interne Kommunikation ein. Wie bereits eingangs beschrieben, war es früher weitaus aufwändiger, die Mitglieder und Partner einer Kooperation oder eines Vereins in Originalzeit zu informieren.

Diese interne Kommunikation nimmt jedoch im Rahmen erfolgreicher Projektarbeit einen bedeutenden Stellenwert ein. Mitglieder wollen über Ziele, Fortschritte, Maßnahmen und Vorstandsentscheidungen informiert werden. Nur wenn alle Mitglieder das Gefühl haben, zu jeder Zeit auf dem aktuellen Stand der Vereins- & Projektentwicklung zu sein, kann Vereinsarbeit effizient und zielgerichtet erfolgen. Unnötige Diskussionen werden vermieden und fokussierte Zielverfolgung erreicht.

Auch hier ist es inzwischen möglich, interne Kommunikation 24/7 abrufbar zu haben. Protokolle, Termine, Koordinationen, to-do‘s, organisatorische Vereinsarbeit lässt sich heute zum Glück digital organisieren, so dass mehr Zeit für die wichtige Zielverfolgung und den Vereinszweck bleibt.

Je nach Erfordernis lassen sich Online-Kommunikationstools in die Vereinsarbeit implementieren, die vom Smartphone aus organisiert und abgerufen werden können.

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren?
Sprechen Sie mich und mein Team gerne an.

KONTAKT
DMC – Der Marketing-Coach
René Dörnenburg

rd@marketing-coach.de
02972.96 13 241

Schreibe einen Kommentar